Damen Top – eigentlich für den Frühling

Endlich habe ich wieder ein wenig Zeit gefunden, die Nadeln zu wetzen – und das ist daraus geworden! Bin schon sehr zufrieden damit, aber geplant war eigentlich, dass dieses hübsche Stricktop noch vor dem Herbst fertig wird. Nun muss es doch die nächsten Monate im Schrank verbringen 🙁 Aber immerhin ist ein Projekt beendet!

Die Anregung kam aus meinem neuen Buch „Die 100 schönsten Jacken, Pullover & Co.“ aus dem TOPP Verlag. Da sind richtig feine Ideen drin. Wenn nur die Zeit dafür da wäre… Am liebsten würde ich ja jeden Tag ein Teil fertig stellen, aber so viele Stunden hätte der Tag ohnehin nicht 🙂

Gestrickt habe ich mit Bambusnadeln der Stärken 3 und 3,5, die Wolle (weiß und flieder) besteht aus 100 % Baumwolle und hat eine LL von 125 m/50 g. Die fliederfarbene Masche entstand mithilfe einer Strickliesel und einer Häkelnadel der Stärke 3. Hat Spaß gemacht, mal wieder in Schulzeiten zurückversetzt zu werden – da hab‘ ich sie nämlich tatsächlich zuletzt verwendet…