Nougat-Schoko Torte

Ebenfalls aus der „Gusto“ Reihe, aus einem Gratis-Sonderheft Frühling 2016. Zwar ohne KH, dafür eine echte Kalorienbombe – aber richtig lecker für alle, die Schoko und Nougat lieben 🙂

Ihr braucht: 200 g Mandeln, 70 g Biskotten ger., 4 g BP, 5 Eier getrennt, 120 g Butter kalt, 120 g Schoko geschmolzen, 150 g Kristallzucker, 250 ml Obers, 150 g Nougat, 3 Blatt Gelatine, 2 Dotter, 30 g Kristallzucker, 1/2 kg ErdbeerenIMG_4245

So wird’s gemacht: Rohr auf 180° vorheizen, Blech mit Backpapier belegen, Backrahmen mit 15 x 25 cm darauf setzen. Mandeln, Biskotten und BP mischen. Butter in Stücken mit Schoko, Salz und 80 g vom Zucker schaumig aufschlagen. Dotter nach und nach dazu. Eiklar mit Zucker aufschlagen, mit Mandeln zum Butterabtrieb geben. Auf mittlerer Schiene 30 min backen. Gelatine einweichen. Obers aufkochen, Nougat darin schmelzen. Dotter mit Zucker mischen, über Dampf schaumig rühren, Nougatmischung dazu. Gelatine einarbeiten. Ca. 30 min bedeckt kühlen. Auf Kuchen verteilen, 2 1/2 h kalt stellen. Mit Erdbeerscheiben und Zucker garnieren.

2 Gedanken zu „Nougat-Schoko Torte

  1. Christina sagt:

    Als Testesserin kann ich sagen, das gute Stück schmeckt mindestens so lecker wie es aussieht. Danke noch mal, Sandra!

Kommentare sind geschlossen.